Wärmedämmung

Rainer Sturm | Pixelio.de
Bild oben einschließlich Hintergrundbild: Rainer Sturm | Pixelio.de

Wärmedämmung ist das Aufwerten von Wohnraum und damit der Lebensqualität darin. Wärmedämmung kann entweder von Außen oder von Innen angebracht werden, je nach Bedarf und Situation. Durch das Dämmen der Wände wird das Raumklima verbessert. Die Feuchtigkeitszirkulation an den Wänden wird optimiert, während die Temperatur im Raum keinen größeren Schwankungen mehr ausgesetzt ist. Damit werden Heizkosten gespart und die Lebensqualität durch das neue Raumklima verbessert.


Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen?